Zweimal Photos mit M*

…an den gleichen Locations wie mit Irina. Ich wollte dort noch etwas experimentieren und M* hat sich netter Weise zur Verfügung gestellt.

Die Bilder sind mit Silver Efex und Color Efex bearbeitet. Ich habe die Software noch nicht lange und wollte die Bilder nutzen, um die Filter etwas intensiver auszuprobieren. Bei den farbigen ist unter anderem der Filter „Indian Summer“ zum Einsatz gekommen, der mir recht gut gefällt. Hauptgrund für die Anschaffung der Nik Collection war allerdings der sw-Converter Silver Efex. Ein prima Tool, das einfach zu bedienen ist. Gefällt mir bisher sehr gut.

Advertisements
Galerie

2 Gedanken zu “Zweimal Photos mit M*

  1. […] Beim letzten Mal habe ich drei Filme belichtet: zwei sw (Rollei RPX100 und Kodak 400 T-Max) sowie einen Diafarbfilm (Kodak E100VS), den ich crossen möchte. Die Schwarzweiss-Bilder sind fertig, die Ergebnisse oben. Als Entwickler habe ich XTOL genutzt. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s