Die Bibliothek des Klosters Strahov in Prag

Das Kloster Strahov liegt neben der Burg am Rand des Laurenzibergs im Prager Stadtteil Hradschin (Burgstadt). Es hat eine Bibliothek mit zwei sehr schönen Bibilothekssäälen: dem Theologischen Saal und dem Philosophischen Saal. Beide sind sehr sehenswert, dürfen allerdings nicht betreten werden und zum fotografieren muss eine extra „Lizenz“ erworben werden. Nachdem ich die Sääle gesehen habe, habe ich allerdings gerne dafür bezahlt.

Beide Bilder sind Langzeitbelichtungen über zwei bzw. drei Minuten. Aufgenommen mit Kodak 400TX in Rodinal entwickelt.

Advertisements
Galerie

3 Gedanken zu “Die Bibliothek des Klosters Strahov in Prag

  1. Das sieht ja sehr schön aus! Mein Freund wollte mit mir gerne mal nach Prag und diese Bibliothek steht jetzt definitiv auf meiner Liste mit Orten, die ich gesehen haben möchte 🙂
    Darf man wissen, wie viel für eine solche ‚Lizenz‘ verlangt wird?

    1. Ich muss jetzt mal dazuschreiben, dass die Bibliothek recht klein ist. Sie besteht hauptsächlich aus diesen beiden Räumen, in die man auch nur reinschauen – aber nicht hereingehen – darf.
      Was die Fotolizenz gekostet hat, weiß ich leider nicht mehr. War aber erschwinglich und hat sich im nachhinein auf alle Fälle gelohnt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s