Lensbaby-Portrait

Lensbaby-PortraitLetzte Woche habe ich das Lensbaby mal wieder herausgeholt. Diesmal mit Mensch, statt Landschaft. Ist ja doch ein schöner Effekt bzw. eine tolle Bildwirkung – der sich allerdings auch abnutzt, wenn man es übertreibt, also ihn zu oft einsetzt. Aber ab und an…

Advertisements
Bild

3 Gedanken zu “Lensbaby-Portrait

  1. Ab und an kommt der gut! Ich spiel auch mit dem Gedanken, mir da was anzuschaffen, weil der Look dieser Linsen doch sehr speziell ist, aber eben dadurch sehenswert wird.
    Welches „baby“ nutzt Du denn dafür?

  2. Das Lensbaby Spark (50mm, f/5,6). Es ist das günstigste und einfachste – und hat für mich durch das Focussieren per Druck das stärkste „Analog-Feeling“ der Babys. Ich mag das sehr.

    Mit dem Composer kann man aber sicherlich mehr machen und es ist auch deutlich Lichtstärker.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s