Marlene und die Ruhe

Marlene
Marlene

Marlene habe ich lange nicht mehr gesehen. Um so mehr habe ich mich gefreut, als ich sie mal wieder getroffen habe. Super, dass sie auch direkt zu einer kleinen Fotosession eingewilligt hat.

Das Thema war „be quiet“ (nach Chris Orwig). Man könnte es auch „in der Ruhe liegt die Kraft“ beschreiben; denn durch eine lautlose Kommunikation zwischen Fotograf und Model und die so entstehende Stille soll ein starkes, authentisches Portrait entstehen. Wir haben es ausprobiert. Marlene war super und ich bin mit den Ergebnissen super zufrieden. Ich hoffe, Marlene auch. Ganz lieben Dank!

Advertisements
Marlene und die Ruhe

2 Gedanken zu “Marlene und die Ruhe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s