Vintage-Look: Mal wieder analog

Jaja, das Licht… Licht vom Fenster ist schon sehr cool. Auch oder gerade als einzige Lichtquelle. Aber es sollte trotzdem genug davon vorhanden sein… Es hat viel Spaß gemacht, mit Kim die Bilder aufzunehmen. Ich habe analog im Mittelformat fotografiert. Ich mag die Bildstimmung und den Vintage-Look. Er entsteht zum einen sicherlich durch die Bearbeitung. Zum anderen aber auch durch den starken Kontrast schon bei Aufnahme und den sehr weichen Look.

Ich geb’s zu, das war nicht alles so geplant. Das Licht, der Bildaufbau und die Aussage schon, die Unschärfe nicht. Ich habe mal wieder etwas zu mutig fotografiert. Ein Stativ wäre besser gewesen. Oder?

Advertisements
Vintage-Look: Mal wieder analog

5 Gedanken zu “Vintage-Look: Mal wieder analog

  1. Sehr schön! Hätteste es nicht erwähnt wäre es mir nicht wirklich aufgefallen mit der Unschärfe.
    Das kann auch wie hier ganz gut zu dem Vintage-Look passen 😉

    1. Freut mich, dass Dir die Bilder gefallen. Das sie nicht so super scharf sind, paßt tatsächlich ganz gut zum Look – da hast Du recht.
      Ich werd trotzdem dran arbeiten – paßt ja nicht immer 😉

  2. Schöne stimminge Aufnahmen, ja das mit der Schärfe ist eben manchmal so eine Sache…
    Gerade bei schlechten Lichtverhältnissen und offener Blende passierts mir auch des öfteren das ichs nicht so ganz hundert prozentig hinbekomm mit der richtigen Schärfe, für sowas wär dann eine Mattscheibe mit schnittprisma super.
    Mit verwackeln hab ich eigentlich selten probleme, vielleicht hab ich aber einfach ein ruhiges Händchen.
    Schöne Grüße aus Wien
    Peter

    1. Mit einem ruhigen Händchen bin ich leider nicht immer gesegnet.
      Schnittprisma ist prima. Mir ist es aber schon passiert, dass ich (mit Schnittbildindikator) scharf gestellt habe und anschließend noch etwas geschwenkt bin, weil die Schärfe nicht in der Bildmitt liegen sollte. Dadurch bin ich wieder leicht aus der Schärfeebene herausgerutscht.

      1. Ist wahr, ist mir auch schon passiert. Ich hab bei meiner Hasselblad leider keinen Schnittbildindikatur (yop, so heißt das richtig 😉 ), muß mich mal auf die Suche begeben nach so einer Mattscheibe…
        Lg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s